Orientalische Möhren-Pasta

Hauptspeise

Zutaten

  • 600g Möhren
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100g Mandelstifte
  • 1 TL Honig
  • 50g Rosinen
  • ½ TL Harissa
  • 1 TL geriebene Orangenschale
  • 100ml Orangensaft
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 400g (Band-)Nudeln
  • 250g Ziegenfrischkäse (im Kühlschrank lassen)
  • ½ Bund glatte Petersilie

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln halbieren und in dünne Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe hacken.
  2. Die Mandeln in 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne goldbraun anrösten, mit Meersalz würzen und auf einem Teller auskühlen lassen.
  3. Weitere 4 EL Olivenöl in eine Pfanne geben und die Möhren, Knoblauch und Zwiebeln darin 3-4 Minuten anschwitzen. Ebenfalls mit Meersalz würzen und Honig, Rosinen sowie Harissa dazugeben. Alles mit Orangensaft und Gemüsebrühe ablöschen, Orangenschale dazugeben und 8-10 Min. köcheln lassen.
  4. Die Nudeln in Salzwasser kochen (Wasser auffangen!), Petersilie hacken und beides mit etwas Nudelwasser zu den Möhren geben.
  5. Mit Harissa und Salz abschmecken danach auf Tellern anrichten. Den Ziegenfrischkäse zerpflücken und mit den gerösteten Mandeln über die Nudeln geben.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten - Menge: Für 4 Personen

Zurück

Das Rezept ist zu finden unter: https://www.eckenhagen-unverpackt.de/rezept/orientalische-moehren-pasta.html

© 2022 Eckenhääner Lädchen e. V.