Wibbelbohnen mit Mettwürstchen

Hauptgang

  1. Die Bohnenhülsen ähnlich wie Buschbohnen behandeln, Spitze und Stiele abschneiden und in mundgerechte Stücke schneiden, in Salzwasser garen (ca. 15 Minuten)
  2. Bohnen abschütten, Kochwasser auffangen
  3. In einem Topf in etwas Öl eine Zwiebel und kleingeschnittene Mettwurst andünsten, mit Mehl bestäuben, gut vermischen und mit dem Kochwasser der Bohnen ablöschen. Wenn nötig noch etwas Milch dazu
  4. Bohnen wieder dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut abschmecken. Dazu Salzkartoffeln
  5. Man kann übrigens auch jedes andere geräucherte Fleisch verwenden – dann nur eventuelle längere Garzeiten des Fleisches beachten- , oder Schinkenwürfel.

Zurück

Das Rezept ist zu finden unter: https://www.eckenhagen-unverpackt.de/rezept/wibbelbohnen-mit-mettwuerstchen.html

© 2022 Eckenhääner Lädchen e. V.